Warning: file(https://www.immobiliengutachter-hannover.com/Ortsdateien/Hannover.php): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 404 Not Found in /www/htdocs/w0193973/immobiliengutachter-hannover.com/universal.php on line 74
Baugutachter Hannover | Bausachverständiger | Immobiliengutachter
Home Netzwerk Standorte

Bausachverständiger Hannover

Bausachverständiger Hannover


Bausachverständiger gesucht

Email an kontakt@immobiliengutachter-hannover.com

Konditionen auf Anfrage


Kontakt

Telefon: 05722 -913800

Email: kontakt@immobiliengutachter-hannover.com


Themenseiten


Baugutachter Hannover - Bausachverständiger - Immobiliengutachter

Der Baugutachter bzw. Bausachverständige ist der Fachmann, wenn es um Bauleistungen, rund um die Immobilie, den Kauf eines Hauses, Bauschäden oder Schimmelpilz in Gebäuden geht. Ein Bausachverständiger in Hannover, sollte entgegen landläufiger Meinung, nicht nur bei Problemen auf der Baustelle hinzugezogen werden. Durch sein umfassendes Baufachwissen ist er der Partner des Bauherrn, der bei jeder Baumaßnahme frühzeitig beteiligt werden sollte, egal ob sich es sich um einen Neubau, eine Sanierung oder eine Modernisierungsmaßnahme handelt.

Der Tätigkeitsbereich eines Immobiliengutachters oder auch Bausachverständigen in Hannover ist breit gestreut. Es beinhaltet die Tätigkeit als Bausachverständiger vor Gericht, bis hin zu beratenden Tätigkeiten als Energieberater, Baugutachter beim Kauf eines Hauses oder als Gutachter für Schimmelpilz in Wohnungen oder als Bausachverständiger für Bauschäden.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich einen Einblick in das Leistungsspektrum unser Bausachverständigen, Baugutachter, Immobiliengutachter und Architekten in Hannover verschaffen. Selbstverständlich können Sie sich auch telefonisch oder per Email über unsere Leistungen rund um ihre Immobilie informieren lassen.


Baubegleitung – Qualitätskontrolle

Gerade bei Neubauten ist ein Bausachverständiger im Rahmen der baubegleitenden Qualitätssicherung ein wertvoller Begleiter des Bauherrn, der bei frühzeitiger Beteiligung bereits während der Planung zur Optimierung der Baumaßnahme und der Bauqualität beiträgt.

Während der gesamten Bauphase überwacht der Bausachverständige den Fortschritt auf der Baustelle. So können vorhandene Mängel zeitnah erkannt, behoben und mögliche kostenintensive Folgeschäden vermieden werden. Die unabhängige und neutrale Überwachung einer Baustelle durch einen Bausachverständigen als Baubegleiter trägt auch häufig schon dazu bei, dass die am Baubeteiligten eine fachliche und qualitativ hochwertigere Leistung abliefern.

Der Bauablauf wird somit optimiert und verläuft reibungsloser, sodass der Bauherr Zeit, Geld und Nerven spart und das Wesentliche im Blick behalten kann - den Einzug in das neue Haus.

Mehr zum Thema Baugleitung Hannover


Sanierungsmaßnahmen – Baubetreuung

Ebenso wie bei Neubauten ist die frühzeitige Beteiligung eines Bausachverständigen bei Sanierungsmaßnahmen eine sinnvolle Vorgehensweise. Die vielen Vorschriften im Bauwesen und die große Menge an verschiedenen Materialien und Möglichkeiten eine Baumaßnahme umzusetzen, macht es für den Bauherrn schwer die richtigen Entscheidungen zu treffen. Ein Bausachverständiger kann hier helfend eingreifen, um die fachlich richtigen Sanierungsmaßnahmen herauszufiltern und im weiteren Verlauf auch die Baumaßnahme zu überwachen. Gerade im Bereich der energetischen Sanierung, die oft einen tiefen Eingriff in die Bausubstanz und Wohnklima bedeutet, ist es wichtig die technisch und fachlich richtigen Maßnahmen gemeinsam mit einem Bausachverständigen zu bestimmen und teure Folgeschäden zu vermeiden.

Bauschaden – Ursachenermittlung durch einen Bausachverständigen

Der Bereich der Bauschäden an Gebäuden ist für den Bausachverständigen ein breitgefächerter Bereich, der eine besondere Sachkunde verlangt. Ist ein Bauschaden erst einmal aufgetreten so muss die Ursache ermittelt, der Schaden schnellstmöglich eingegrenzt und anschließend kompetent beseitigt werden.


Hauskaufberatung Hannover

Eine Hauskaufberatung mit einem Bausachverständigen ist ein sehr wichtiger Termin vor dem Kauf einer Immobilie in Hannover. Denn häufig ist ein Käufer so froh, dass er ein Objekt gefunden hat, das aufgrund der Lage, dem Grundriss und dem Angebotspreis zu ihm passt, dass das Wesentliche, nämlich die Bausubstanz fast in Vergessenheit gerät.

Hier kann der Bausachverständige helfend eingreifen. Er kann anhand des Exposés oder auch nur der Eckdaten der Immobilie, wie Alter, Wohnfläche, Grundstücksgröße etc. und der Lage des Objektes zunächst einmal grob das Angebot analysieren und auch eine erste Marktwertüberprüfung vornehmen.

Der nächste Schritt ist dann der Ortstermin. Bei diesem besichtigt der Sachverständige mit Ihnen das Haus oder die Eigentumswohnung, die Sie kaufen möchten. Vor Ort kann der Bausachverständige den baulichen Zustand, den eventuellen Sanierungsbedarf sowie den energetischen Zustand der Immobilie feststellen. Der Sachverständige sieht oft Kleinigkeiten, die ihnen als Käufer nicht aufgefallen sind, welche aber auf gravierende Mängel, wie Feuchtigkeit, Insektenbefall oder eine fehlerhafte Abdichtung hinweisen können.

Nach der Begehung des Objektes kann der Bausachverständige Ihre Fragen bezüglich Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen, sowie energetischer Sanierungsmaßnahmen beantworten. In dem Gespräch nach der Besichtigung des Hauses oder der Eigentumswohnung erläutert ihnen der Baugutachter noch einmal anschaulich den baulichen Zustand und schätzt den nötigen Sanierungsbedarf.

Des Weiteren gibt ihnen der Sachverständige Tipps, wie Sie bei den Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen am geschicktesten vorgehen.

Mit anderen Worten: Der Sachverständige erklärt ihnen alle Fakten, die Sie zum Kauf des Hauses oder der Eigentumswohnung benötigen. Zum Schluss der Hauskaufberatung wird der Kaufpreis unter Beachtung der bei der Besichtigung der Immobilie festgestellten Tatsachen neutral betrachtet. Dabei wird geguckt ob dieser angemessen ist und welche weiteren Kosten auf Sie als Käufer über kurze und lange Sicht zukommen.

Danach spricht der Sachverständige seine Kaufempfelung aus oder nicht, was Sie daraus machen ist jedoch allein ihre Entscheidung.

Durch eine Hauskaufberatung mit einem Bausachverständigen können Sie sicher gehen, dass Sie die Immobilie anhand klarer Fakten kaufen und das haus oder die Eigentumswohnung für Sie auf lange Sicht finanzierbar bleibt.

Viele Käufer haben Angst vor den Kosten, die durch eine Hauskaufberatung mit einem Sachverständigen entstehen können, dabei sind diese im Vergleich zum Fehlkauf eines Hauses gering.